Unglaublich, aber wahr, unser DJ hat doch tatsächlich letzte Woche Donnerstag mal schnell abgesagt. Ich kann euch sagen, dass unser Puls kurzzeitig ganz schön in die Höhe geschnellt ist – puuuh. Mittlerweile hat sich die ganze Aufregung schon wieder etwas gelegt. Kemal hat sich wirklich schnell um Ersatz gekümmert und wir haben uns letzten Samstag mit unserem “neuen” DJ getroffen – Patrick Schmalkalt. Zum Glück hat sich noch jemand gefunden, immerhin ist es ja möglich, dass diese Woche am Samstag Deutschland spielt – aber das klappt bestimmt mit dem Finale – SCHLAAAAND.
Was sonst noch so in der letzten Woche vor einer Hochzeit passieren kann, also Emre hatte einen Auffahrunfall an den Schranken in Dieburg, ein Transporter ist von der Kupplung abgerutscht – super ‘ne, zum Glück ist nichts schlimmes passiert. Meiner Schwester ist übrigens auch jemand auf’s Auto gefahren, ist aber auch gut ausgegangen. Uiuiui, was für’n Glück.
Jenny’s Fuß mußte mit 8 Stichen genäht werden, weil eine Flasche aus ihrem Kühlschrank gefallen und mega explodiert ist, in der Küche sah es aus, wie auf einem Schlachtfeld, ich kann’s euch sagen. Arme Jenny, war aber ganz tapfer. Emre, meine Schwester und ich mit Jenny mit wehenden Fahnen ins Krankenhaus gefahren und haben dort ein paar Stunden verbracht. Was für ‘ne Aufregung. Das hat vielleicht geblutet – krass… – genauere Details lasse ich lieber mal weg… :-/

Alles in allem ist die letzte Woche vor der Hochzeit die spannendste :-) – dachte gar nicht, dass sich die ganze Spannung noch so steigern kann, unsere Köpfe sind nicht nur durch die Hitze am Rauchen :-) . Ich bin auf jeden Fall schon mega aufgeregt und freue mich auf Samstag :-)