Hier werden wir, so bald wir dazu kommen, ein paar Bilder von uns und weitere Informationen über uns und unser Leben preisgeben.

Das sind wir, mittlerweile sind wir schon 12 Jahre zusammen (Emre war damals schon 18 und ich habe gerade noch meinen Führerschein gemacht – war also noch 17). Schon eine ganz schön lange Zeit, wenn man mal so drüber nachdenkt. Wie es zu einer ganz normalen Beziehung gehört, haben wir tolle Höhenflüge aber auch Abstürze er- und überlebt :-) .
Aus unserer gemeinsamen Zeit haben wir sehr viel miteinander und voneinander gelernt und möchten euch deshalb ein paar Weisheiten mit auf den Weg geben :-) (natürlich nur denjenigen, die daran interessiert sind)…

  • Ganz wichtig ist, wirklich nie einfach so aufzugeben, jede Anstrengung lohnt sich, wissen wir aus eigener Erfahrung. Aus positiven Dingen lernt man genau so viel wie aus Negativen – auch wenn das leider nicht so einfach zu erkennen ist
  • Zusammen über den eigenen Pups lachen :-) :-)
  • Man wird durch alles mögliche einfach immer mehr zusammengeschweißt, was man auch manchmal gar nicht so gleich erkennt
  • Nicht peinlich berührt wegzulaufen, auch wenn der andere Mal an Fastnacht als Marienkäfer verkleidet vom Stuhl fällt, oder in der Öffentlichkeit einfach mit sich selbst redet :-)
  • Nie den Glauben aneinander verlieren und ganz viel reden – auch wenn das manchmal länger dauern kann
  • Die Weisheit zu besitzen, nicht zu viele Weisheiten zu definieren…

So, jetzt reicht das aber auch…

Warum ich weiß, dass Emre für mich der Richtige ist:

- weil er mich so nimmt wie ich bin. Mit allen Ecken und Kanten, Haut und Haaren :-)
- weil er sich immer mit mir und für mich freut, ob es jetzt ein neues Kleidungsstück ist, ob ich Urlaub habe, obwohl er nicht so viel hat wie ich,  einfach ganz egal um was es geht
- weil er sich nie beschwert und mich mit seiner lockeren und fröhlichen Art wieder zurück auf den Boden zurückholt – so manchmal drehe ich nämlich etwas ab ;-)

Warum Emre weiß, dass ich die Richtige bin – mal gucken, ob mein Plan aufgeht :-)
…ging auf – etwas spät :-) Ich liebe Katrin weil:
- ich mit ihr die schönsten Stunden meines Lebens verbringe
- sie die Hauptrolle in meinem Leben spielt
- ich dieses Kribbeln im Bauch habe
- ihre Augen mich verzaubern
- sie mein Top Model für Foto-Shoots ist
- sie mir auf die Sprünge hilft
- ich nicht gegen sie pokern kann, weil sie eher weiß, was ich denke als ich selbst